"PFEIFT DEN KRIEG AUS!"
 

Demonstration und Kundgebung gegen den Irakkrieg in HEILBRONN, Donnerstag, 03. April 2003. 17 Uhr DEMO - ab Bahnhofsvorplatz, 18 Uhr KUNDGEBUNG - Kiliansplatz.

!!! TRILLERPFEIFEN MITBRINGEN !!!

Es rufen gemeinsam auf:
- Heilbronner Schülerbündnis gegen Krieg
- Heilbronner Bündnis gegen einen Angriff auf den Irak
 

Das "Heilbronner Schülerbündnis gegen Krieg" wurde ins Leben gerufen, um für den Tag des Kriegsbeginns eine Schülerdemo auf die Beine zu stellen. Am 20. März folgten über 7000 Schülerinnen und Schüler aus Stadt- und Landkreis Heilbronn dem Aufruf und versammelten sich zur größten jemals ausgetragenen Schülerdemo in Heilbronn.
Das "Heilbronner Bündnis gegen einen Angriff auf den Irak" besteht seit Ende Januar 2003 und wird von mittlerweile fast 50 Organisationen und Gruppen unterstützt. Das Bündnis hat am Internationalen Aktionstag am 15. Februar über 5000 Menschen zu einer Demonstration und Kundgebung auf die Straße bewegt und weitere Kundgebungen am 15. März und am 20. März organisiert.
Gemeinsam wird nun am 03. April zwei Wochen nach Kriegsbeginn eine Demonstration und Kundgebung ausgetragen, um weiterhin ein deutliches Zeichen zu setzen, dass dieser Krieg völkerrechtswidrig ist und nicht in unserem Namen geführt wird.